Tastaturkurse (Heranführung an das Zehn-Finger-Tastschreiben)

Tastaturkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Angeboten werden Tastaturkurse für Teilnehmer unterschiedlichen Alters an. So gibt es spezielle Programme für Schüler der unteren vier Schuljahre, für das Alter ab dem fünften Schuljahr oder auch verschiedene Kursformen für Erwachsene.  

Der Umgang mit moderner Technik erfordert auch den Einsatz moderner Lernmethoden, die sich durch eine hohe Effektivität auszeichnen. Bereits nach wenigen Unterrichtsstunden kann von vielen Teilnehmern, die älter als 10 Jahre sind, jeder Text geschrieben werden. (Für Kursbesucher der unteren vier Schuljahre lassen wir uns mehr Zeit.) Dieser intensive Umgang mit Wort und Satz fördert die Entwicklung der Rechtschreibsicherheit, wobei alle Kurse auf der Grundlage der amtlichen Rechtschreibregeln durchgeführt werden.

Die eingesetzte Methode gestattet effektives Lernen und viel Individualität. Weil die Lernenden in vielen Kursabschnitten ihr Arbeitstempo selbst bestimmen, kann den Besonderheiten unterschiedlicher Lerntypen vorteilhaft entsprochen werden. Grundsätzlich gilt jedoch die Orientierung: Richtigschreibung ist bedeutsamer als Schnellschreibung!

Im Gedächtnis gespeicherte Abläufe erleichtern die Auswahl von Hand, Finger, Reihe, Taste. Das spart Zeit und ermöglicht - in Abhängigkeit von der Kursform - einen frühzeitigen Übergang zum Erlernen der Schreib- und Gestaltungsregeln.

Mentales und praktisches Arbeiten sind weitgehend verknüpft. Selbstständige Lernkontrolle hat eine große Bedeutung. Lernfortschritte werden bewusst. 

Für Schüler der oberen Klassen und Erwachsene sind in Chemnitz auch Intensivkurse möglich.

Aktuelles

Integrationskurs in Chemnitz

(18.09.2017) Vormittagskurs, Nachmittagskurs, Abendkurs mehr

alle Artikel lesen